Aktuelle Zeit: 19. Aug 2018, 07:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
 KampangnenRegeln 
AutorNachricht
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: KampangnenRegeln
Da der Kampagnenstart lange auf sich warten läßt, bin ich mittlerweile auch Besitzer von Rising Sun und habe zwei Listen erstellt. Da fehlen mir aber Panzer als auch ein paar Pak.
Ich denke, dass ich das eine oder andere Spiel in einer späteren EW-Phase machen kann.
Um mir persönlich keinen Streß zu machen, kann ich noch nicht voll zusagen.
Hoffe, die Info hilft trotzdem bei der Planung...


5. Okt 2013, 20:27
Profil
Beitrag Re: KampangnenRegeln
Wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, bin ich ebenfalls voll für Early War ausgerüstet.


6. Okt 2013, 10:09
Marschall der Sowjetunion
Marschall der Sowjetunion
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 711
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: KampangnenRegeln
Ich werde mit großer warscheinlichkeit keine spielbare EW Armee für die Kampangne rechtzeitig fertig bekommen.

_________________
Late War Kampangne Stronghold I

Kampangnen Statistik von Panzergeneral Weber:
Fraktion: Deutsche
Gemachte Spiele : 41 Siege: 21 Niederlagen: 20

Jedes Problem auf dem Schlachtfeld kann mit einem Panzer gelöst werden.

Bild


6. Okt 2013, 19:57
Profil
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: KampangnenRegeln
Noch ein paar Gedanken zu den neuen Regeln:

:idea: Um zu gewinnen, muss man 30 Länder besitzen. Um das zu erreichen kann es aber sein, dass z.B. die Sowjets gegen die Westalliierten kämpfen müssen, wenn Letztere 11 oder mehr Länder besitzen. Oder umgekehrt.

:?: Dürfen von einem Land aus mehrere Angriffe angesagt werden?
Wäre machbar, da der Angreifer das Land nicht verliert, wenn er den Angriff versemmelt.

:?: Angriffe von vollständig vom Gegner umzingelten Ländern sind möglich?
Oder gibt es eine Art "Kessel-Regel"?

:!: Ich unterstütze Martins Bedenken, dass Angriffe in festgelegter Reihenfolge gespielt werden müssen.
Das funktioniert nicht, da zu einem bestimmten Zeitpunkt die richtigen Spieler mit den passenden Armeen anwesend sein müssen.
Beispiel: Nächster zu spielender Angriff: Westfront, Angriff no 3. Jetzt treffen sich aber ein Achse- und ein Sowjetspieler. Was tun, wenn erst Angriff 5 an der Ostfront ist?

;) Halb erst gemeite Frage: Darf ich als Russe Polen angreifen? Ich meine nur, da EW und Adolf-Josef-Pakt?

:idea: Und ich erinnere nochmal an die 6er-Wurf Regel. Wenn die Kampagne zügiger vorangehen soll, auch wenn keine Spiele gespielt werden, tut sich doch mehr auf der Karte, wenn man 4+ zum Sieg braucht, oder?


6. Okt 2013, 20:55
Profil
Obergruppenführer
Obergruppenführer
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 747
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: KampangnenRegeln
ok weiter geht die Fragenbeantworter rei find ich gut das ihr alle mitdenkt.

zu 1

stimmt auch hierran hatte ich nciht gedacht finde ich persönlich aber ok da wir ja nicht die geschichte nachspielen sondern ein was wäre wenn ding anfangen werden. irgend welche einwände von euch?

zu 2

Ja natürlich dürfen von einem land aus Mehrere angriffe angesagt werden.

zu 3

es gibt aus 2 gründen keine kessel regel erstens einfach aus dem grund da wir jetzt ja um ganze länder Spielen bzw um große teile davon. und zweitens würde das die sache wieder Komplexer machen weswegen ich daruf verzichtet habe.

zu 4

Hier würde ich das gerne mal testen wenn es nciht gefällt bzw nicht funktioniert werde ich es ändern.

zu 5

Meinet wegen darfst du als Russe Polen angreifen denn wie gesagt WAS WÄRE WENN. da Polen und die Russe nsich aber einen angrifs pool teilen wäre das iwie blöd von euch.

zu 6

Ich werde es auch hier mal so lassen und schuan wie oft diese regel benötigt wird. Sie soll ja nur dazu dienen das die kampanie nicht einfriert.

Ich hoffe damit ist dir geholfen. Bei weiteren fragen immer rausdamit

Gruß 38

_________________
Ke nu jurkadir sha Mando'ade! Leg dich nicht mit Mandalorianern an!.

"See how the mighty are fallen." Zso Sahaal Talonmaster of the Night Lords

Ohne Grund proxen macht impotent und führt zu einer cygnarvorliebe!

"AVE DOMINUS NOX !"


6. Okt 2013, 22:24
Profil
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: KampangnenRegeln
zu 4

Hier würde ich das gerne mal testen wenn es nciht gefällt bzw nicht funktioniert werde ich es ändern.


Was willst Du testen? Es funktioniert so nicht! Wenn ich mit meinen Russen im Laden stehe und der nächste Angriff an der Westfront oder in Afrika ist, dann kann ich wieder heim gehen, oder? Oder gar nicht erst kommen, wenn ich vorher im Forum nachsehe?
Du kannst die feste Reihenfolge sein lassen oder
Westalliierte und Sowjets werden getrennt behandelt. Z.B. 3 Angriffe mit Nr. 1 bis 3 für den Westen, 2 Angriffe mit Nr. 1 und 2 im Osten.

Was passiert eigentlich, wenn vor Ablauf der zwei Wochen die fünf Angriffe gespielt sind? Machen die Spieler dann Spiele außerhalb der Kampagne?

zu 1

stimmt auch hierran hatte ich nciht gedacht finde ich persönlich aber ok da wir ja nicht die geschichte nachspielen sondern ein was wäre wenn ding anfangen werden. irgend welche einwände von euch?


Hier den Gedanken mal weiter gesponnen: Wenn die Sowjet z.B. 29 Felder haben und die Westalliierten 11, ist
a) die Kampagne nicht zu Ende
b) die Achsenspieler können nicht mehr mitspielen. Ist das gewollt?

Ich hoffe damit ist dir geholfen. Bei weiteren fragen immer rausdamit

Mir muss in erster Linie nicht geholfen werden ;) Es soll Dir helfen ein einfaches durchdachtes Regelwerk aufzustellen. Die Betonung liegt auf "durchdacht". Wenn ich ein Regelwerk erhalte, möchte ich eigentlich nicht Tausend Fragen stellen müssen ;)


7. Okt 2013, 20:55
Profil
Obergruppenführer
Obergruppenführer
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 747
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: KampangnenRegeln
MOin,

1. Nummerierte angriffe könen wir gerne rauslassen wenn ihr da solche bedenken habt.

2.Wenn vor ablauf der 2 Wochen alle spiele durch sind werden halt ungewertete spiele gemacht.

3. Wenn Die russen 29 und die West allis 11 Felder haben ist die kampanie ja schon so gut wie rumm wenn dann die russen noch ein spiel gewinnen haben sie gewonnen das heißt die Axe dürfte nur eine runde nicht mehr mitspielen was für mich vertretbar klingt wir können sie aber auch beenden sobalt es Keine axe mehr gibt.

Um auf das Durchdacht zurückzukommen ihr habt die regeln auf eine weiße zerdacht auf die ich nicht gekommen bin ich scheine hier etwas anderst zudenken als ihr. Macht ja aber nix so bleibt wenigstens leben im Forum und wenn dann alle fragen gestellt , besprochen und Beantwortet sind werde ich die regeln mal Editieren.

Gruß 38

ps: bitte denkt daran ich meine nix vom geschriebenen böse nicht das missverständnisse auf kommen.

_________________
Ke nu jurkadir sha Mando'ade! Leg dich nicht mit Mandalorianern an!.

"See how the mighty are fallen." Zso Sahaal Talonmaster of the Night Lords

Ohne Grund proxen macht impotent und führt zu einer cygnarvorliebe!

"AVE DOMINUS NOX !"


7. Okt 2013, 22:36
Profil
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: KampangnenRegeln
Wie wird die Karte gehandhabt? Ausdruck vor Ort? Wer aktualisiert?

Wer definiert und sagt die Angriffe an?

Gibt es den OB noch?


8. Okt 2013, 21:29
Profil
Obergruppenführer
Obergruppenführer
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 747
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: KampangnenRegeln
Ich würde sagen die angriffe in einen Post am Runden anfang zB: Runde 1 Angriff 1 Ger.1 auf Pol.1
und so weiter.Die ergebnisse in einem zweiten Post im selben schema oder einfach in den ersten post editieren.

Den OB können wir gerne beibehalten hat ja jede seite schon einen gewählt.

Aktualisieren der karte würde ich sagen immer der OB der seite die gerade dran ist. Aber ich kanns auch machen.

GRuß 38

_________________
Ke nu jurkadir sha Mando'ade! Leg dich nicht mit Mandalorianern an!.

"See how the mighty are fallen." Zso Sahaal Talonmaster of the Night Lords

Ohne Grund proxen macht impotent und führt zu einer cygnarvorliebe!

"AVE DOMINUS NOX !"


8. Okt 2013, 22:38
Profil
Beitrag Re: KampangnenRegeln
Ich denke eine zentrale Aktualisierung wäre besser. Gerade bei der Karte halte ich es für gut, wenn da nur einer dran rumfummelt.

Was ist eigentlich mit der Frage von Jan? Die wurde noch nicht beantwortet, oder? (s.u.)

Major von Helm hat geschrieben:

EDIT: Eigentlich wollte der Sven im EW die Franzosen spielen und dann zur Achse wechseln. Stellt das jetzt ein Problem dar???


9. Okt 2013, 07:38
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de