Aktuelle Zeit: 23. Jul 2018, 15:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
 Getrennte Kompanien 
AutorNachricht
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 889
Wohnort: Rutesheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Getrennte Kompanien
Sollen Komapnien bei 2vs2 Spielen einzelnd oder getrennt gewertet werden?

_________________
United States Army - Esercito Italiano - Deutsche Wehrmacht - Sowjetskaja Armija


9. Sep 2013, 16:20
Profil
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
So wie Thomas vorgeschlagen hat!
Alle Platoons einer Seite werden zusammen gezählt als eine Kompanie.
Ab der kritischen Anzahl wird wie gehabt auf die Kompaniemoral getestet.
Das Spiel wäre aus, keiner müsste dumm rumsitzen.

Würden wir die Kompanien einer Seite getrennt handhaben, hätten wir das Problem, dass ein Spieler ausscheidet und die restlichen drei weiterspielen können.

Die offizielle Regel, dass dann alle Kompanien einer Seite das Weiter suchen fand ich schon immer Sch...


9. Sep 2013, 18:04
Profil
Marschall der Sowjetunion
Marschall der Sowjetunion
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 278
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
OK wenn alle Kompanien - quasi eine sind, wie ist das dann Mit dem Divisional Support?!


9. Sep 2013, 18:29
Profil
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
Jeder hat seine Armeeliste mit seinen eigenen Auswahlen, stell dir einfach vor es werden 2 getrennte Kompanien an den Feind herangeführt mit ihren eigenen Unterstützungseinheiten :)
Es gibt aber für beide Kompanien nur einmal Flieger und Reserven, was und wann aus der Reserve kommt entscheiden die Spieler untereinander.


9. Sep 2013, 18:45
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
Ja, so stelle ich mir das vor :D

Warum soll aber nicht jeder Spieler Flieger mitnehmen können?
Jeder würfelt, ob die Seinen ankommen und wieviele. Für jeden Gegner mit Fliegern darf einmal auf fighter interception gewürfelt werden. Das kann auch bedeuten, das zwei (oder nach Spielerzahl mehr) Würfel zur Abwehr geworfen werden dürfen, auch wenn es nur gegen die Flieger eines Spielers geht.


9. Sep 2013, 22:57
Profil
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
Entweder getrennt oder zusammen.
Keine Sonderwünsche oder Ausnahmen.


10. Sep 2013, 00:38
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
Bismut hat geschrieben:
Jeder hat seine Armeeliste mit seinen eigenen Auswahlen, stell dir einfach vor es werden 2 getrennte Kompanien an den Feind herangeführt mit ihren eigenen Unterstützungseinheiten :)


Warum Sonderwünsche?
2 getrennte Kompanien, wie Du sagst. Flieger sind keine Sonderoption sondern auch eine reguläre Unterstützungseinheit. Also kann die jeder wählen.


10. Sep 2013, 22:31
Profil
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
Wie verhält es sich dann bei unterschiedlicher Moral? Zwei gemeinsam in die Schlacht geführte Kompanien können ja durchaus stark unterschiedliche Werte haben. Welches Kompanie-HQ führt dann den Test für die gesamte Armee aus?

Was Flieger und Unterstützung angeht, halte ich es auch für besser diese nicht zusammenzulegen sondern für jede Kompanie separat zuzulassen.


13. Sep 2013, 06:59
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 889
Wohnort: Rutesheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
El_Cheffe81 hat geschrieben:
Wie verhält es sich dann bei unterschiedlicher Moral? Zwei gemeinsam in die Schlacht geführte Kompanien können ja durchaus stark unterschiedliche Werte haben. Welches Kompanie-HQ führt dann den Test für die gesamte Armee aus?

Also ich hab das so verstanden, dass wenn eine der beiden Kompanien geht, die andere mit geht. Unabhängig davon welches Rating die andere Kompanie hat.

_________________
United States Army - Esercito Italiano - Deutsche Wehrmacht - Sowjetskaja Armija


13. Sep 2013, 14:51
Profil
Obergruppenführer
Obergruppenführer
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 747
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Getrennte Kompanien
Richtig. Laut Grundregelbuc hgeht eine armee aus mehr als einer company nach hause sobald eine ihren CMT versaut und den CMT macht der CC der Company.

aus diesem grund würde ich alle beteiligten Streitgräfte als in einer Company heimisch ansehen damit es etwas länger gut geht.

Und soweit ich weiß haben auch multiCompanien nur einmal Flieger.


GRuß 38

_________________
Ke nu jurkadir sha Mando'ade! Leg dich nicht mit Mandalorianern an!.

"See how the mighty are fallen." Zso Sahaal Talonmaster of the Night Lords

Ohne Grund proxen macht impotent und führt zu einer cygnarvorliebe!

"AVE DOMINUS NOX !"


13. Sep 2013, 22:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de