Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017, 09:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Seelandungen 
AutorNachricht
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 880
Wohnort: Rutesheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Seelandungen
Da wir bei den Luftlandungen nun Listenexterne Slots hinzufügen, wollte ich etwas ähnliches auch bei den Seelandungen vorschlagen. Derzeit haben nur die Alliierten Listen aus TT Zugang zu 'Naval Gunfire Support'. Wie wäre es wenn man jeder Liste die eine Seelandung versucht einen solche Slot zur Verfügung stellt.
Im Ostront Panzer Briefing wäre auch ein solcher Slot für die Deutschen Truppen vorhanden (http://www.flamesofwar.com/Portals/0/Do ... igades.pdf).

_________________
United States Army - Esercito Italiano - Deutsche Wehrmacht - Suomen Puolustusvoimat


14. Okt 2012, 13:10
Profil
Obergruppenführer
Obergruppenführer
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 747
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
mhn ich weiß nicht.....

_________________
Ke nu jurkadir sha Mando'ade! Leg dich nicht mit Mandalorianern an!.

"See how the mighty are fallen." Zso Sahaal Talonmaster of the Night Lords

Ohne Grund proxen macht impotent und führt zu einer cygnarvorliebe!

"AVE DOMINUS NOX !"


14. Okt 2012, 14:51
Profil
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
mmmmh, hat was :D

Zumal ich mir bei der bestehenden Regelung bewusst geworden bin, dass die Achse keine mittlere Ari mitnehmen darf. Es sei denn auf Selbstfahrlafette, sprich Wespe, also teuer. Bleiben also nur Mörser und Raketenwerfer. Da tut so ne Schiffsari gut.

Allgemein zu dem Thema "Was die eine Seite hat, soll die andere auch haben" tauchen immer wieder neue Einheiten auf, die die andere Seite (noch) nicht hat und ob die andere Seite die dann unbedingt auch haben muss?
Soll man ein paar allgemeine Auswahlen machen, auf die alle Zugriff haben, weil sie logischerweise von jedem in der jeweiligen Situation auch genutzt werden würden?
Jeder wird fortifications anlegen, jeder hat naval gun fire bei einer Seelandung und Lastensegler bei der LL.

FoW folgt der Historie. Wir schreiben die eigene. Da kann auch die Achse die Invasion in England machen. Und dazu muss sie das Equipment haben.

Ist vielleicht so ne Grundsatzfrage: Jeder hat die "Spezial Support Slots" oder jeder muss mit den Listen zurecht kommen, die es offiziell gibt.


18. Okt 2012, 20:13
Profil
Lieutenant General
Lieutenant General
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 431
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
Da sollte man wirklich etwas auf die Fairness achten.

Denke, man sollte etwas einführen, das beide Seiten nutzen können, da es sonst ja unnötig schwer für die Achse wird. Falls man dann erkennt, dass es massiv in Richtung Achse kippt, kann man immernoch regulierend eingreifen.

Man sollte nur darauf achten, dass es nicht ausufert, da es ja immernoch ein historisches TT ist.

_________________
"Grandpa, were you a hero in the war?" Grandpa said "No... but I served in a company of heroes!"
Currahee!


18. Okt 2012, 20:46
Profil
Marschall der Sowjetunion
Marschall der Sowjetunion
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 711
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
Grobgitz hat geschrieben:
mmmmh, hat was :D

Zumal ich mir bei der bestehenden Regelung bewusst geworden bin, dass die Achse keine mittlere Ari mitnehmen darf. Es sei denn auf Selbstfahrlafette, sprich Wespe, also teuer. Bleiben also nur Mörser und Raketenwerfer. Da tut so ne Schiffsari gut.


es gibt aber auch eine nicht immobile version von den 10.5er, aber ich hätte auch nichts gegen Schiffsarty für uns :)

_________________
Late War Kampangne Stronghold I

Kampangnen Statistik von Panzergeneral Weber:
Fraktion: Deutsche
Gemachte Spiele : 41 Siege: 21 Niederlagen: 20

Jedes Problem auf dem Schlachtfeld kann mit einem Panzer gelöst werden.

Bild


19. Okt 2012, 20:10
Profil
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 880
Wohnort: Rutesheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
Damit man mich nicht missversteht, ich wollte Naval Gunfire Support für alle Listen die eine Seelandung vornehmen, nicht speziell für die Deutschen ^^ Nur für den Fall das mal jemand mit Franzosen, Brasilianern, Juden oder Finnen Seelanden möchte.

_________________
United States Army - Esercito Italiano - Deutsche Wehrmacht - Suomen Puolustusvoimat


19. Okt 2012, 23:21
Profil
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
Das ist schon klar, Tobi.
Ich spiele mit dem Gedanken doch die Amphibious Landing Mission für die Seelandungen zu nehmen.
Sie muss allerdings von den Siegbedingungen her angepasst werden.
Dort kann man ein Naval Gun Fire für 250 Pkt kaufen und man hat noch die Preleminary Bombardment Sonderregel. Das gilt dann auch für alle Nationen.

Generell würde ich diese Mission mal als Testspiel machen. Dazu brauchen wir Fortifikations jeglicher Art.
Wer hätte Lust?


20. Okt 2012, 19:42
Profil
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 880
Wohnort: Rutesheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
Lust hätte ich schon, also wenn sich niemand anderes anbietet mach ichs gern.

_________________
United States Army - Esercito Italiano - Deutsche Wehrmacht - Suomen Puolustusvoimat


20. Okt 2012, 20:13
Profil
General-Polkovnik
General-Polkovnik

Registriert: 03.2012
Beiträge: 506
Wohnort: Sersheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
Wann hast Du Zeit?


20. Okt 2012, 20:57
Profil
Obergruppenführer
Obergruppenführer
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 747
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Seelandungen
ICh kann dem tobie ein paar bunker ausleihen wenn er welche brauch hab für meine Deutschen ja mal welche gebaut.

Gru0 Thomas

_________________
Ke nu jurkadir sha Mando'ade! Leg dich nicht mit Mandalorianern an!.

"See how the mighty are fallen." Zso Sahaal Talonmaster of the Night Lords

Ohne Grund proxen macht impotent und führt zu einer cygnarvorliebe!

"AVE DOMINUS NOX !"


20. Okt 2012, 21:57
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de