Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 00:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
 Overlord 
AutorNachricht
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 878
Wohnort: Rutesheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Overlord
Ich verordne nichts. Ich dachte viel mehr es geht hier darum eine Lösung zu finden mit der alle leben können. Nachdem du sehr deutlich gemacht hast was du auf gar keinen Fall möchtest hab ich mich halt angeschlossen. Aber Ok, ich bin raus. Dann spiel ich halt kleinere Spiele mit dem Geisterfahrer, Dirk, Ragme oder ikildkenny wenn sie nichts anderes spielen.

Zuletzt noch ein Denkanstoß… Was gegen die große Punktgröße spricht? Das wir die letzten male wenn wir bis um 23 Uhr gespielt haben die letzten waren die raus kamen und dass ich derjenige war der dann zugeschlossen hat. Das müsst ihr in Zukunft mit Dirk oder demjenigen absprechen der den Spieleabend macht.

_________________
United States Army - Esercito Italiano - Deutsche Wehrmacht - Suomen Puolustusvoimat


4. Aug 2017, 22:24
Profil
General of the Army
General of the Army
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 81
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Overlord
aha, ok, ich hab da auch ein zwei gedanken dazu:

1) Ich verstehs einfach nicht, bitte was soll denn die ganze Feindseligkeit? Auch und oder zum Thema Tankwar? Es ensteht bei mir wesentlich mehr der Eindruck dass du unzufrieden bist, als dass es wirklich noch um das Spiel geht. Ins Besondere, als wir uns doch beim letzten Spieleabend sowieso auf eine Verkleinerung bzw. generelle beschleunigte Spielweise geeinigt haben? Z.B. indem man Tank War xp crews komplett weglässt. Da hat doch keiner was dagegen, und selbst ein pauschales "also leute um 10e muss alles durch sein, stellt euch drauf ein" hätte doch ausgereicht, ohne dass du irgendwas mehr hättest sagen müssen? Stattdessen ist dein Argument das andere Spieler über uns (im speziellen dann wohl mich) den Kopf schütteln. Aha, wie genau soll ich dass bitte auffassen?
2) Inwiefern muss ich mich hier als Buhmann hinstellen lassen, weil die meisten entweder viele Panzer oder eliteeinheiten bringen (auch und oder der gute kenny der ja mamuts und bären einbaut, auch der geisterfahrer mit jede menge panzern, der ragme natürlich und selbst der dirk baut die armee die am wenigsten modelle hat). Da sind 1500 halt mit 10 Einheiten locker voll. Wenn man die mit normalo inf und nur ein, zwei leichten Fahrzeugen füllen möchte kommt man natürlich bei deutlich mehr einheiten raus. Das ist zwar im spiel gebalanced aber halt zeitlich dann nicht möglich und damit vermutlich nicht fair - was genau der Grund ist warum ich vorgeschlagen hab, dass du dich da einfach vorher absprichst, damit du nicht drei Tiger 2 an den kopf bekommst? Auch jeder Beschränkung von würfeln oder sogar schachuhren hatte ich zugestimmt. Nur bei der absoluten beschränkung von Punkten hab ich dann widerspruch erhoben.
3) Der große Witz: auch ich würd bestimmt mal ein kleineres spiel mit nem normalo inf ding machen,(ich hab allein bestimmt 5 einführungsspiele gemacht in den letzten monaten) ich lehn aber schlicht den Zwang aus absoluten Vorgaben ab. Eben weil ich jede Woche was anderes bringen möchte, auch mal nen satz panzer (insbesondere weil die ein deutlich mobilieres und beschleunigtes spiel hergeben, immerhin ists ja nur ein modell dass bewegt werden muss), oder halt flieger, schiffe was weiß ich. Wenn man da das Spiel auf 750 nach Standart-Tuniervorgaben festlegt, dann wirds echt schnell öde. Das hat aber absolut nix damit zu tun ob ichs gut oder schlecht find ob du ein kleineres Spiel mit inf listen bevorzugst? Das ist doch total egal, das hält doch in keiner weise davon ab da kamp spiele zu machen? Sprich dich doch einfach ab und dann machn kleineres Spiel aus? Die szenarien bleiben ja immer gleich etc. Und nochmal zur klarstellung: Mecha und Elitelisten haben halt bessere einheiten (die kosten ja auch entsprechend), wenn man die dann nur zahlenmäßig besiegen kann, dass aber zeitlich nicht geht, da können weder das spiel noch ich was dafür. Und natürlich finden viele spieler die shiny killer units halt witzig, warum die spieler dafür bestrafen?
4) die großen 3k pro seite spiele ergaben sich in aller regel als notlösung aus einer ungeraden spielerzahl, damit keiner nur zuschauen muss. alle 2k spiele in den letzten wochen waren bis um 10e durchaus erledigt. Im übrigen: die regel mit mehr einheiten als würfeln, ist die 0815 stadtkampf szenario vorgabe in jedem expansion book......


5. Aug 2017, 03:28
Profil
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 878
Wohnort: Rutesheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Overlord
Ich kann es nur noch mal sagen, ich war eigentlich der Meinung es geht hier darum ein bestehendes Problem zu lösen. Ich zwinge niemanden dazu so zu spielen wie ich das will. Das sich hier die Formulierungen hin zu einem härteren Tonfall ändern liegt nicht allein an mir.
Beispielsweise bei Tank Wars habe ich nur auf einen Regelfehler hingewiesen. Anstatt einer richtigen Antwort kam ein Spruch was das ganze ein wenig ins lächerliche gezogen hat. Tatsächlich hab ich den Eindruck das du so auf die meisten meiner Vorschläge reagierst und Frage mich wo das her kommt und wieso du dich da angegriffen fühlst.

1500 Punkte bei nem 1vs1 finde ich ja auch Ok, aber alles darüber kostet zu viel Zeit und da bin ich raus. Ich sehe das auch so, wenn ich begrenzt Zeit habe dann plane ich kein Spiel das ich in diesem Rahmen kaum oder unmöglich schaffen kann. Panzerzüge habe ich im übrigen nie ausgeschlossen.

Das ich um 10 gehen muss ist nicht neu. Das war nur zwei drei Mal anders als ich wegen dem Geisterfahrer nicht die öffentlichen nehmen musste. Wenn man selbst nicht davon betroffen ist blendet man so eine Information gerne aus, aber bitte stell das nicht so hin als ob das völlig unerwartet kam. Das war noch nie anders. Denk Mal an das Overlord Landungsszenario... Warum war ich da die letzte Runde nicht mehr da?
Falls du den letzten Absatz oben als Feindseligkeit wahrgenommen hast du tut mir das Leid. Das ich nicht mehr an diesen späten riesen Spielen teilnehme ist keine Drohung sondern eine Feststellung. Das ihr euch dann mit Dirk o.ä. absprechen müsst ein gut gemeinter Ratschlag, damit ihr nicht spontan abbrechen müsst.
Im schlimmsten Fall bin ich genervt. Nicht feindselig, nicht beleidigt oder sonst etwas.

Damit das ganze hier nicht eskaliert würde ich vorschlagen wir brechen die Diskussion hier ab und reden mal in Ruhe, oder lassen es auf sich beruhen, jenachdem was dir lieber ist.

_________________
United States Army - Esercito Italiano - Deutsche Wehrmacht - Suomen Puolustusvoimat


5. Aug 2017, 06:51
Profil
Generalfeldmarschall
Generalfeldmarschall
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 36
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Overlord
Hallo miteinander,

kaum schaut man mal ein paar Tage nicht rein, steppt der Bär :o . Soweit ich die Diskussion mal von außen betrachte redet/schreibt ihr da munter aneinander vorbei :-) Ich denke wir (d.h. ihr zwei und ich) einig, dass wir die Puntke bzw. Würfelgrößen reduzieren müssen damit wir ein Spiel entspannt durchbekommen, Ist einfach der Erfahrungswert der letzten Wochen. 3000Pkt bei ca. 30 Würfeln ist einfach zu viel.

Ob das nun 1000Pkt oder 1500Pkt (oder auch mal 2000Pkt) sind ist IMHO nicht wirklich entscheidend (die Würfel machen es da 1500Pkt early War Infantrielastig kann mal locker 20Würfel pro Seite produzieren) 1000Pkt Late War Panzerlastig geht unter 5 Würfeln.

Zu dem Thema um 22:00Uhr Schluss, das ist aus meiner Sicht auch nicht wirklich ein Thema. Wenn um 10 Feierabend ist dann ist halt um 10 Feierabend, da hab keinen Schmerz drin. Der Punkt bei der Cherburg Kampange warum vermutlich sich die Gemüter etwas erhitzt haben, war das Überraschungsmoment (auch wenn wir es hätten wissen können, da haben wir einfach nicht daran gedacht). Da sollten wir für die Zukunft aber daraus lernen, d.h. klare Kommunikation vor Spielbeginn, wieviel Zeit haben wir. Dann gibt es auch keine Überraschung und lange Gesichter. Ich habe da auch ein etwas anderes Zeitgefühl, als ich vor Jahren im Stronghold angefangen habe zu spielen, haben wir um 11 Uhr noch eine Spiel angefangen. Da sind wir eigentlich nie vor 1 Uhr aus dem laden gekommen. Die Zeit ist aber offensichtlich schon etwas vorbei, hat sich aber bei mir so im Kopf eingenistet. Nur am Rande ich würde das heute auch nicht mehr machen oder wollen. Der nächste Arbeitstag wäre dann einfach zu schlimm. das wir allerdings immer die letzten Sind, kann ich so nicht ganz nachvollziehen. Ich kann mich locker an Dienstage erinnern an denen ich nach einer BA partie noch etwas bei WM oder auch Guild ball zugesehen habe. Da sind bedingt durch die paar mal an denen wir wirklich die letzten waren die Wahrnehmungen etwas verzerrt. IMHO. Ist aber auch keine Thema wenn wir zur Zeit öfter die letzten sind, dann müssen wir uns halt darauf einstellen.

Ich hätte auch Sympathien wieder eine weile so zu spielen wie vor der Kampange d.h. auf Verabredung mit einer verabredeten Punktegröße (würde sich eventuell eh anbieten, da nach den HMD Dirk und Harry mal wieder mitspielen, hoffentlich). Da ist eine quasi Standardgröße von 1000 oder auch 1500 Punkten sicherlich ganz gut, das hat eigentlich jeder auf Lager. Würde sich bei mir auch anbieten (nachdem ich den Kalender mal genauer studiert habe) Ich bin morgen 8.8. leider raus, da habe ich einen Termin. Nächste Woche bin ich wieder da, und dannach habe ich zu meiner großen Freude 3 Wochen Urlaub :D Das bedeutet für mich kommt eine Kampange zur Zeit eh nicht so in Frage bzw,. ich kann da halt nur sehr unregelmäßig spielen. Wenn der Spielerpool entsprechend groß ist kann man sich verabreden oder halt auch auf Verdacht kommen und schauen wer da ist zum Spielen.

Wie ihr selbst schon geschrieben habt einfach mal Luft aus der ganzen Diskussion lassen und entspannt zurücklehnen.

Bis nächste Woche, dann hoffentlich wieder alle entspannt.

LG Ragme


7. Aug 2017, 19:57
Profil
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 878
Wohnort: Rutesheim
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Overlord
Ich bin für heute Abend schon zum spielen verabredet.

_________________
United States Army - Esercito Italiano - Deutsche Wehrmacht - Suomen Puolustusvoimat


8. Aug 2017, 06:48
Profil
General of the Army
General of the Army
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 81
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Overlord
gut, dann bis nächste woche.


8. Aug 2017, 11:57
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de